Independent Days: Summer Vibes

Ein Campingurlaub im Wald, der Aufgrund des Verzehrs psychedelischer Pilze aus den Fugen gerät. Ein junger Mann, der in einer Hotelanlage seine Freundin verliert. Oder ein kleiner Junge, der seinem Großvater das Schwimmen beibringen möchte: Das Filmboard bekämpft mit einem sommerlichen Kurzfilmprogramm das Fernweh für all die Daheimgebliebenen. Es entführt an exotische oder außergewöhnliche Orte in der Welt, an denen die Protagonisten so allerhand erleben. Gezeigt wird eine bunte Mischung aus dem INDEPENDENT DAYS-Programm der letzten Jahre, darunter skurrile und aberwitzige Geschichten ebenso wie abenteuerreiche und nachdenklich stimmende Kurzfilme von einer bis maximal 30 Minuten Laufzeit, vereint in einem abendfüllenden Mix, der Lust und Laune verbreitet.

Die Filme:

Freischwimmer (Österreich 2019, Regie: Markus Lerchbaum, 20 Min.)

Zelten (Deutschland 2018, Regie: David Benke, 16 Min.)

Custodia Compartida (Spanien 2017, Regie: Carlus Fábrega, 6 Min.)

The Narrator (USA 2018, Regie: Regie: Julia Trofimova, 11 Min.)

Rude Boys (Deutschland 2019, Regie: Ken Hagen-Takenaka, 9 Min.)

Entschuldigung, ich suche den Tischtennisraum und meine Freundin (Österreich 2017, Regie: Bernhard Wenger, 23 Min.)

METUBE 2: AUGUST SINGS CARMINA BURANA (Österreich 2017, Regie: Daniel Moshel, 5 Min.)

 

Wann und Wo? Mittwoch, 5. August, 21:30 Uhr auf dem Alten Schlachthof. Eintrittspreis: 10 Euro, 9 Euro ermäßigt, Filmboard Karlsruhe-Mitglieder 8 Euro. Einlass ab 19:30 Uhr.

Hier gibt es Karten

Datum

Aug 05 2020
Expired!

Uhrzeit

21:30

Preis

€10

Ort

Piazza del Cinema
Alter Schlachthof 15
Kategorie
QR Code