Date

Sep 20 2020
Expired!

Time

20:30 - 23:00

The Last Waltz

Martin Scorsese, USA 1978 I Mit: Bob Dylan, Neil Young, Muddy Waters I Digital, 116 Min. I Englisch

“This film should be played LOUD!”
Martin Scorsese nimmt The Last Waltz bei dem legendären Abschiedskonzert von The Band an Thanksgiving 1976 auf. Zu der Zeit waren die Musiker seit 1960 ununterbrochen auf Tour. “Sechzehn Jahre unterwegs sind lang genug”, sagt Robbie Robertson. “Zwanzig Jahre sind undenkbar.” The Last Waltz wird eine Mischung aus Abschiedskonzert und Erntedankfest mit einer langen Liste von illustren Gästen, darunter Van Morrison, Eric Clapton, Neil Young, Muddy Waters, Joni Mitchell und natürlich Bob Dylan, den sie  als seine Backup Band jahrelang begleiteten, sowie 200 Truthähne, 150 kg Lachs und 200 kg Kürbis.
Während ‘Waltz’ hauptsächlich als Konzertfilm gedacht ist, enthält er auch eine Reihe von Sequenzen, die die Geschichte der Band durch Interviews mit den Musikern erzählen: Rick Danko, Levon Helm, Garth Hudson, Richard Manuel und Robbie Robertson. 

Tags

Labels

Achtung: Geänderte Anfangszeit!
QR Code

Schreibe einen Kommentar